Sponsoring:

Wir bieten Ihnen für Ihre Unternehmen gerne maßgeschneiderte Lösungen für die Präsentation im Rahmen des German Bowl XLI an.

Wir können Ihnen folgende Leistungen für den German Bowl 2018 anbieten:

  1. Sie können (nicht exklusiv) mit der Bezeichnung „Offizieller Partner des German Bowl XLI“ werben.
  2. Sie können exklusiv mit der Bezeichnung „Offizieller Produktlieferant des German Bowl“ werben.
  3. Einbindung und Verlinkung Ihres Firmenlogos auf der Webpage des AFVD und der German Bowl Veranstaltungs-Webpage mit dem Hinweis „Offizieller Partner des German Bowl“
  4. Anbringung Ihres Firmenlogos auf den Veranstaltungs-Vorankündigungsplakaten und Flyern. Diese Werbemittel werden in allen Stadien der German Football League eingesetzt. Dadurch erreichen Sie mehr als 200.000 Zuschauerinnen und Zuschauer. Im Großraum Berlin werden die Werbemittel in den Vorverkaufsstellen vertrieben.
  5. Anbringung Ihres Firmenlogos auf der Interview-Wand für TV-Interviews im Stadion und der Pressekonferenz
  6. Werbebande im Kameraschwenk-Bereich der Live-Übertragung mit einer zu erwartenden Einschaltquote von 250.000 Zuschauerinnen/ Zuschauern.
  7. Anzeige im Stadionmagazin des German Bowl
  8. Der AFVD wird die Zusammenarbeit mit Ihrer Firma positiv medial darstellen.
  9. VIP-Karten mit VIP-Catering nebst einem PKW Stellplatz je zwei VIP-Karten
  10. Branding des MVP (Bester Spieler des Finalspiels) als „Ihre Firma-German Bowl-MVP“ mit Übergabe der Trophäe durch einen Repräsentanten Ihres Unternehmens bei der Siegerehrung.
  11. Name-Giving Sponsor/ Presenter des German Bowl XLI als „Ihre Firma-German Bowl“ mit entsprechendem Branding des German Bowl Logos und Einbindung in die Kommunikation des German Bowls

Anfragen bitte an business@germanbowl.de (Kontaktformular)

 

VIP-Bereich:

Wir bieten den Zugang zum exklusiven VIP-Bereich mit hochwertigem Büffett, Softdrinks, Bier und Wein den Mitgliedsorganisationen des AFV Deutschland e. V., unseren Wirtschaftspartnern  und auch interessierten Football-Fans an. Die Sitzplätze befinden sich auf dem Haupttribüne und Sie können einen freien Blick auf das Spielfeld genießen.

Der Vertrieb erfolgt direkt über die German Football Service AFVD Servicegesellschaft mbH.

Das Kartenabrufformular für VIP-Karten wird den Mitgliedsorganisationen des AFVD im August 2019 direkt zur Verfügung gestellt. Mitgliedsorganisationen, die es noch nicht erhalten haben, können dieses gerne beim German Bowl-Organisationskomitee anfordern.

Bestellformulare für den Publikumsverkauf werden ab voraussichtlich Juli 2019 online auf www.germanbowl.de verfügbar sein.

VIP-Karten können von Wirtschaftspartnern im Rahmen von Sponsoring- oder Incentiv-Paketen erworben werden.

Anfragen bitte an business@germanbowl.de (Kontaktformular)