Was passiert bei einer „Überauslastung“ eines Blocks mit meinen Plätzen?

Aufgrund eines sorgfältigen Verkaufs für die einzelnen Blöcke (höchste Auslastung 50 %) werden die erworbenen Plätze für einen Block auf jeden Fall in diesem Block verbleiben. Eine leichte Verschiebung um maximal zwei Reihen und/oder wenigen Plätzen ist aufgrund der angestrebten Sicherheit für alle Besucher*innen dabei möglich. Die Einweisung wird von Ordner*innen vorgenommen, die speziell für die Blöcke eingeteilt sind.