Die German Football League

Die German Football League (GFL) ist die oberste der Lizenzligen des American Football Verbandes Deutschland. Die Bundesliga des deutschen Football trägt seit 1999 ihren heutigen Namen, gegründet wurde sie 1979 als erste Football-Liga in Europa überhaupt mit damals sechs Teams.

Seit der Saison 2012 spielen in der GFL 16 Mannschaften, je acht in den den beiden Gruppen Nord und Süd. Seit 2010 war die Liga schrittweise um jeweils zwei Teams erweitert worden. Die Saison der GFL läuft jedes Jahr von Mitte April bis Ende August / Anfang September. Vier Teams aus jeder Gruppe erreichen die Play-offs im September, in denen in Viertel- und Halbfinale die Teilnehmer des German Bowls im Oktober ermittelt werden.

Homepage der GFL

Die German Football League hat ihre eigene Homepage unter
www.gfl.info

Der Tabellenletzte jeder Gruppe spielt Relegationsspiele um den Klassenerhalt gegen den Tabellenersten der GFL 2 in seiner Region. Auch in der GFL 2 spielen jeweils acht Mannschaften in den beiden Gruppen Nord und Süd.

GFL-Football ist in Großstädten wie Berlin, München, Köln, Frankfurt oder Stuttgart ebenso präsent wie in kleineren Städten. Dort erfüllt Football oft die Funktion der publikumsträchtigsten Sportart der Stadt, wenn – wie etwa in Marburg oder Schwäbisch Hall – das GFL-Team der einzige Sportverein der Kommune ist, der auf nationaler Ebene prominent vertreten ist. Ganz besonders erfolgreich ist das GFL-Konzept aber auch in mittelgroßen Städten wie Braunschweig, Kiel oder Dresden.

Und so wie Football in Deutschland in Städten und Ballungsräumen praktisch aller Größen gespielt wird, ist die Verbreitung auch nicht wie in manch anderer Sportart auf einige Regionen beschränkt. Die GFL-Landkarte allein erstreckt sich von Kiel bis München, von Berlin bis Stuttgart oder von Dresden bis ins Rheinland. Und dies bei einer relativ gleichmäßig verteilten Wettbewerbsfähigkeit aller Teams. Neben Braunschweig mit zehn sowie Berlin und Düsseldorf mit je sechs Meisterschaften sind unter den Deutschen Meistern auch Teams aus beispielsweise Schwäbisch Hall, Kiel, Hamburg oder München vertreten.

Neuigkeiten aus der German Football League.

Mehr Informationen auf der GFL Homepage www.gfl.info.

  • World-Games-Sieger und Europameister für die Dukes
    Der nächste Kracher für die Dukes: Kevin Mwamba wird in der kommenden Saison für die Herzöge auf dem Feld stehen. Der französische Nationalspieler hat eine ganze Reihe von Titeln vorzuweisen und wird bei den Dukes die Position des Tight End bekleiden. In Frankreich spielte er bis zuletzt für Flash De... Read more »
  • Jan-Hendrik Wohlers trainiert die Special Teams der Pirates
    Elmshorn, 16. November 2018 – Die starke Offensive der Elmshorn Fighting Pirates wusste in der vergangenen Zweitliga-Saison die eine oder andere Schwäche der Zweitliga-Footballer gekonnt zu kaschieren. Beispielsweise gelang dem Gegner recht häufig ein Kickoff-Return Touchdown, der das eigene Erfolgserlebnis fast im gleichen Atemzug eintrübte. „Die Special Teams waren schon... Read more »
  • Peter Maier – von den Rams zu den Dukes
    Peter Maier hat sich viel vorgenommen. Der 27-Jährige hat vor drei Jahren bei den Nürnberg Rams in der GFL 2 begonnen, doch jetzt will er den nächsten Schritt gehen. „Ich will mit den Dukes erfolgreich sein und der Liga zeigen, was wir können“, setzt er sich gleich hohe Ziele für... Read more »
  • Fighting Pirates entern das Hamburger Dockland der NORDAKADEMIE mit einem gemeinsamen Vortrag zu „Sport trifft Wissenschaft“
    Elmshorn, 13. November 2018 – Am vergangenen Donnerstag, 8. November, fand der Vortrag „Sport trifft Wissenschaft“ in den Räumen der NORDAKADEMIE, Hochschule der Wirtschaft, im Hamburger Dockland  statt. Das Besondere hierbei, der Vortrag entstand in Zusammenarbeit mit den Elmshorn Fighting Pirates. „Im Rahmen unserer Kooperation haben wir darüber nachgedacht eine... Read more »
  • Ein Quarterback mit beeindruckender Statistik für die Dukes
    Die wichtigste Personalie bei den Dukes ist fix: Samuel Trey Seward ist der neue Quarterback bei den Herzögen, die 2019 in ihre dritte GFL1-Saison gehen. Der in Rowlett/Texas geborene Athlet spielte in der High School für die Dallas Skyline, eine der führenden Schulen in Texas, ehe er dann im College... Read more »
  • Verstärkung für Griffins Defense
    Mit Jack Rice bekommen die Griffins Verstärkung für ihre Linebacker-Reihe. Der 23-jährige Brite, der in seiner Footballkarriere schon zahlreiche Auszeichnungen sammeln konnte, war bereits im vergangenen Jahr in Deutschland aktiv. Für die Marburg Mercenaries konnte Jack als Starting Linebacker in der GFL I in nur 7 Spielen 29 Tackles sowie... Read more »
  • Nightmare on Willy-Brandt-Allee
    22-jähriger US-Quarterback Brandon DiMarco verstärkt Phantoms Die Wiesbaden Phantoms haben sich für die GFL2-Saison 2019 die Dienste von US-Quarterback Brandon DiMarco gesichert. Der 22-Jährige kommt vom semiprofessionellen AAA-Team Lorain County Nightmares, für das er in sechs Spielen elf Touchdowns warf. DiMarco wurde am 24. Januar 1996 in Garfield Heights geboren... Read more »
  • Ein Wide Receiver der Extraklasse!
    US-Import Nummer 3 für die Dukes: Von Wide Receiver Bobby Chan-Chan erhoffen sich die Verantwortlichen der Herzöge in Deutschland ähnlich gute Auftritte, wie sie der 1,90 Meter große Modellathlet in den Staaten bereits hingelegt hat. Und davon gab es einige. Schon bei seiner ersten Station als Footballer an der Cypress... Read more »
  • David Izinyon ist zurück!
    Da ist den Verantwortlichen der Rostock Griffins eine ganz wichtige Verpflichtung gelungen. Mit David Izinyon kehrt das Herzstück der Rostocker Laufverteidung zurück in die Hansestadt. Der Brite mit nigerianischen Wurzeln konnte die gegnerischen Ballträger im vergangenen Jahr sage und schreibe 137 mal zu Boden bringen und dabei sogar 4 mal den... Read more »
  • Ein D-Liner mit großem Potenzial
    Headcoach Eugen Haaf sieht großes Potenzial bei ihm: Alexander Senkowski wird in der kommenden Saison die D-Line der Dukes verstärken. Er war bereits zu einem Training in Ingolstadt und hat dabei einen guten Eindruck hinterlassen. „Er ist ein sehr physischer Spieler, der sich mit den Besten messen will“, bescheinigt Haaf... Read more »

Weitere News unter www.gfl.info.