Die German Football League

Die German Football League (GFL) ist die oberste der Lizenzligen des American Football Verbandes Deutschland. Die Bundesliga des deutschen Football trägt seit 1999 ihren heutigen Namen, gegründet wurde sie 1979 als erste Football-Liga in Europa überhaupt mit damals sechs Teams.

Seit der Saison 2012 spielen in der GFL 16 Mannschaften, je acht in den den beiden Gruppen Nord und Süd. Seit 2010 war die Liga schrittweise um jeweils zwei Teams erweitert worden. Die Saison der GFL läuft jedes Jahr von Mitte April bis Ende August / Anfang September. Vier Teams aus jeder Gruppe erreichen die Play-offs im September, in denen in Viertel- und Halbfinale die Teilnehmer des German Bowls im Oktober ermittelt werden.

Homepage der GFL

Die German Football League hat ihre eigene Homepage unter
www.gfl.info

Der Tabellenletzte jeder Gruppe spielt Relegationsspiele um den Klassenerhalt gegen den Tabellenersten der GFL 2 in seiner Region. Auch in der GFL 2 spielen jeweils acht Mannschaften in den beiden Gruppen Nord und Süd.

GFL-Football ist in Großstädten wie Berlin, München, Köln, Frankfurt oder Stuttgart ebenso präsent wie in kleineren Städten. Dort erfüllt Football oft die Funktion der publikumsträchtigsten Sportart der Stadt, wenn – wie etwa in Marburg oder Schwäbisch Hall – das GFL-Team der einzige Sportverein der Kommune ist, der auf nationaler Ebene prominent vertreten ist. Ganz besonders erfolgreich ist das GFL-Konzept aber auch in mittelgroßen Städten wie Braunschweig, Kiel oder Dresden.

Und so wie Football in Deutschland in Städten und Ballungsräumen praktisch aller Größen gespielt wird, ist die Verbreitung auch nicht wie in manch anderer Sportart auf einige Regionen beschränkt. Die GFL-Landkarte allein erstreckt sich von Kiel bis München, von Berlin bis Stuttgart oder von Dresden bis ins Rheinland. Und dies bei einer relativ gleichmäßig verteilten Wettbewerbsfähigkeit aller Teams. Neben Braunschweig mit zehn sowie Berlin und Düsseldorf mit je sechs Meisterschaften sind unter den Deutschen Meistern auch Teams aus beispielsweise Schwäbisch Hall, Kiel, Hamburg oder München vertreten.

Neuigkeiten aus der German Football League.

Mehr Informationen auf der GFL Homepage www.gfl.info.

  • National Combine der Canadian Football League mit sechs Deutschen live erleben!
    Toronto – Wenn am Samstag und Sonntag das National Combine der Canadian Football League in Toronto ausgetragen wird, sind mit Thiadric Hansen, Max Earvin Zimmermann (beide Potsdam Royals), Marc Anthony Hor (Frankfurt Universe), Hendrik Schwarz (Marburg Mercenaries), Sonny Weishaupt (Grenoble Centaures) und Johannes Zirngibl (Straubing Spiders) auch sechs Deutsche dabei,… Read more »
  • Special Teams 2019 – Die Basis erfolgreicher Angriffs- und Verteidigungsarbeit
    Diese elf Spieler sind nicht weniger wichtig als jene der Offensive oder DefensiveAmerican Football ist mehr als Angriff oder Verteidigung. Insgesamt drei Formationen müssen im Football bestmöglich harmonieren, soll der Erfolg gelingen. Auch wenn nicht wenige Fans die Spieler der Special Teams als bloße Randerscheinung betrachten: Ohne sie wären Offensive und Defensive aufgeschmissen. Jene Special Teams… Read more »
  • Defense Line 2019 – Dauerdruck ist ihr Geschäft
    Eine starke Mischung aus jungen Spielern und erfahrenen HaudegenBeim Blick auf ihre Gegenspieler, den im Schnitt circa 130 bis 140 Kilogramm schweren Offensive Lineman, wissen die Männer der Defense Line, was kommen wird. Ein, zwei kräftige Schritte setzen, dann folgt der erste Kontakt. Die Stellung muss gehalten werden. Selber Druck aufbauen und keine Lücken öffnen… Read more »
  • Salif Jaiteh verstärkt Offensive Line der Diamonds
    Offensive Lineman Salif Jaiteh wechselt von den Saarland Hurricanes zum GFL2 Aufsteiger Darmstadt Diamonds. Mit Salif Jaiteh konnte das Herren-Team der Darmstadt Diamonds einen schwergewichtigen Neuzugang für die Offensive Line gewinnen. Der 25-jährige war zuletzt beim Ligakonkurrenten Saarland Hurricanes aktiv. Salif spielte in den Jahren zuvor bei den Rhein-Neckar Bandits,… Read more »
  • Kwame Ofori bereit für 2019
    Kiel, 13.03.2019 – Kwame Ofori startet in seine dritte Saison mit den Kiel Baltic Hurricanes. In den vergangenen zwei Jahren gehörte der Passempfänger, der heute seinen 26. Geburtstag feiert, fest zur Startaufstellung des Kieler Angriffs.  Der Hamburger Wide Receiver kam 2017 von den Hamburg Huskies nach Kiel und sorgte direkt… Read more »
  • Vizepräsident Peter Springwald: „Unsere Akteure haben gute Chancen“
    Sechs deutsche Spieler stellen sich Talentsichtung der Canadian Football League Wenn sich vom 22. bis 24. März sechs deutsche Football-Spieler bei der Sichtung der Canadian Football League präsentieren, bekommen sie tatkräftige Unterstützung vom Stab des American Football Verband Deutschlands. Mit nach Toronto fliegen Doc Ulrich Grünwald, Physio Rene Richter, Team… Read more »
  • Jake Purichia wird neuer Quarterback der Baltic Hurricanes
    Kiel, 11.03.2019 – Die Kiel Baltic Hurricanes haben Ihren amerikanischen Quarterback gefunden. Jake Purichia (gespr. pu-RI-ka) wird den Angriff des Kieler Bundesligisten in 2019 anführen. Der 23-jährige Amerikaner kommt von der University of Indianapolis, wo er die letzten drei Jahre als Spielmacher der Greyhounds fungierte. „Ich freue mich darauf, nach… Read more »
  • Defensive Backs 2019 – internationale Mischung
    Zu beneiden sind Defensive Backs in ihrer „Arbeit“ nicht. Weite Wege und reichlich offener Raum gehören hier zum täglich Brot. Nur eine Menge Antizipation, gute Kondition, gute Koordination und maximale Geschwindigkeit können das eigene Team vor gegnerischen Punkten schützen. Verlieren sie die Widereceiver aus den Augen, tacklen zu früh oder… Read more »
  • GFL-Saison 2019 startet in Schwäbisch Hall
    Season Opener am 27. April zwischen den Unicorns und den Marburg Mercenaries Das Eröffnungsspiel der German Football League 2019 findet in diesem Jahr in Schwäbisch Hall statt. Die Partie gegen die Marburg Mercenaries als „OPTIMA GFL Season Opener“ ist damit der offizielle Kickoff in die neue GFL-Saison. Zum 41. Mal… Read more »
  • Pirates-Neuzugang Sebastian Kyereh weiß, wie Aufstiege funktionieren
    Elmshorn, 08. März 2019 – Im Jahr 2009 war Sebastian Kyereh, der zuvor die Jugendeuropameisterschaft mit dem deutschen Nationalteam gewinnen konnte, in England, um seine Sprachkenntnisse zu intensivieren. Als Footballer lief er dort für die Milton Keynes Pathfinders auf. „Da war ich quasi alles. Quarterback, Runningback, Receiver und auch Defensive… Read more »

Weitere News unter www.gfl.info.