Die SPORLASTIC GmbH wird offizieller Medizinprodukte Partner des German Bowl 2019

Die Organisation des German Bowl 2019 ist stolz, einen neuen Partner in der German Bowl Familie begrüßen zu dürfen. In der Fan-Zone beim deutschen Endspiel in der Commerzbank Arena Frankfurt, wird SPORLASTIC allen Fans die Möglichkeiten bieten, die Produkte im Bereich Bandagen und Orthesen hautnah zu erleben. 

 

Zudem lädt SPORLASTIC zum 2. Medical Symposium – American Football ein

 

Die SPORLASTIC GmbH veranstaltet am 12. Oktober 2019 in Frankfurt das „2. Medical Symposium – American Football“  gemeinsam mit ihrem Partner ORTEMA. Es bietet allen Ärzten, Therapeuten und Coaches aus dem American Football Bereich die Möglichkeit sich fortzubilden. 

 

Namhafte Referenten aus der Sportmedizin und des American Football präsentieren die typischen Verletzungsbilder der einzelnen Körperbereiche im American Football. Darüber hinaus werden passende Behandlungsmöglichkeiten und Therapiekonzepte vorgestellt.

 

Gemeinsam mit unserem Partner ORTEMA möchte SPORLASTIC Sie herzlich einladen sich direkt zum „2. Medical Symposium – American Football“ hier anzumelden: 

 

www.sporlastic.de/medical-symposium

 

Mit Teilnahme am Medical Symposium erhalten Sie Ihr persönliches Ticket zum anschließend gemeinsamen Besuch des German Bowl XLI, da SPORLASTIC der offiziellerMedizinprodukte Partner ist. 

 

Das Ziel der SPORLASTIC GmbH ist es als offizieller Medizinprodukte Partner des German Bowl 2019, Sportlern zu helfen, ihre körperliche Mobilität nach Verletzungen wiederzuerlangen und zu erhalten. Das mittelständische Unternehmen, führender Hersteller von Bandagen und Orthesen, kombiniert neueste Forschungsergebnisse mit über 145-jähriger Erfahrung aus der Textilindustrie. Gemeinsam mit Ärzten, Therapeuten und Technikern werden innovative Lösungen und Konzepte entwickelt.

Gemeinsam. Besser in Bewegung.