Proud Fools dabei

Rein theoretisch spielen die Proud Fools schon seit etwa 30 Jahren zusammen – rein theoretisch. Ende der 80er Jahre musizierten Gibbi und Hotte bereits einige Jahre in Berlin bei einem gemeinsamen Projekt, ehe sich in den 90er Jahren die Wege vorerst trennten. Praktisch allerdings sind die Proud Fools nun seit Juni 2018 wieder gemeinsam auf der Bühne.

Eine Prise Country bringen die Proud Fools nun zum German Bowl, mit einem brandneuen Programm, das aus eigenen Songs und handverlesenen Cover-Songs aus den Bereichen Country, Americana und Rock besteht. Zwischen damals und heute sammelten beide Country-Rocker Erfahrungen in verschiedensten Bands und Projekten aus den Bereich Country und Rock. Gibbi spielte Country mit der Gibbi Daniels Band oder Night-Train, war Rock-Sänger mit Curtis Lowe, The Brood und Through the Bones. Hotte spielte bei Bands wie Jeanne D’Arc, Lovers Friends oder den Guitar Brothers und begleitete Musiker wie etwa die ebenfalls schon einmal beim German Bowl aufgetretene Jocelyn B. Smith.

Die gesammelte Bühnenerfahrung werden die Proud Fools nun nutzen, um auch im Jahn-Sportpark für Stimmung zu sorgen. Klar, Country-Rock gehört einfach dazu, wenn es um das Entertainment beim German Bowl XL geht: Das Rahmenprogramm des größten deutschen American-Football-Events in der größten deutschen Stadt soll am 13. Oktober im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion für jeden Geschmack etwas bieten, ob jung, ob alt, ob feierwütiger Partylöwe oder erklärter Musikliebhaber.

Bereits ab 14 Uhr geht es mit der FanZone vor dem Stadion los, das Stadion selbst öffnet um 16 Uhr, und der Kickoff ist für 18 Uhr geplant. Das Unterhaltungsprogramm bringt einige Bands auf die große Bühne eines Stadions bzw. auf die Party-Bühne auf dem Vorplatz.

Website Proud Fools