Disco-Sound im Stadion

Glitzernde Kostüme, schillernde Farben und jede Menge Haarpracht: Wenn Uptown Saturday Night die Disco-Zeiten der 70er und 80er Jahre auferstehen lässt, ist dies immer ein stimmungsvoller Zeitsprung. Die Berliner Band existiert seit 1996 und absolvierte in den letzten 20 Jahren eine Unmenge von Live-Auftritten. Eine einmalige, energiegeladene und extravagante Bühnenshow bietet das Programm von Uptown Saturday Night, das zum Tanzen und Mitsingen animiert.

Beim Vienna German Bowl XXXVIII wird dies nicht anders werden. Ein erfrischendes Party-Happening versprechen die Berliner, dem sich kein Zuschauer entziehen kann. Basis dafür ist auch die langjährige Erfahrung der Band. Und die Vielfalt, die für genügend Abwechslung sorgt. Die sechsköpfige Band wurde dabei 1996 mit der Zielsetzung gegründet, sich musikalisch von anderen abzusetzen. Hits, die aus Radio und Fernsehen bekannt sind, bieten jedem Publikum die Möglichkeit, durch Singen und Tanzen selbst Teil der Performane zu werden.

Beim German Bowl am 8. Oktober im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark werden Uptown Saturday Night vor dem Spiel im Stadion eine Auswahl der heißesten Disco-Hits präsentieren. Für Partystimmung wird dan schnell gesorgt sein.

Website Uptown Saturday Night

So vielseitig American Football als Sportart ist, so sehr gehören gerade beim American Football Sport und Entertainment zusammen. Erst recht gilt dies beim großen Saisonfinale, und natürlich besonders, wenn es in einer Stadt mit solch kultureller Vielfalt wie Berlin gespielt wird. Logisch also, dass Entertainment beim Vienna German Bowl XXXVIII wieder groß geschrieben werden wird: Das Rahmenprogramm des größten deutschen American-Football-Events in der größten deutschen Stadt wird daher am 8. Oktober im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion für jeden Geschmack etwas bieten, ob jung, ob alt, ob feierwütiger Partylöwe oder erklärter Musikliebhaber.

Bereits ab 13:30 Uhr geht es mit der FanZone vor dem Stadion los. Da Football-Fans aus ganz Europa erwartet werden, bleibt so für alle genügend Zeit alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen. Dazu bleibt natürlich auch ab 15:30 Uhr nach Stadionöffnung im weiten Rund noch Zeit, ab 17:30 Uhr aber beginnt schließlich schon das Spiel um den begehrten „Pott“. Zu allen Phasen gibt es ein Nonstop-Unterhaltungsprogramm der Sonderklasse.

Außerdem beim Vienna German Bowl XXXVIII dabei unter anderem:

Stamping Feet

Fanfarenzüge

Football-Maskottchen

Cosmic Artists

BÄM

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.